- reset +
Home
Newsticker
+++ Spielerbörse eröffnet: "Kauf" deinen Lieblingsspieler oder deine Lieblingsspielerin!. +++

BFC Preussen 1894 e.V.

Vorschau auf die Spiele vom 01.11.2014 - 02.11.2014

Freitag, den 31. Oktober 2014 um 11:40 Uhr

1. Frauen -  SV Fortuna '50 Neubrandenburg, 01.11. um 16:00 Uhr; Kiriat Bialik Sporthalle
mA-Jugend - SG OSF Berlin, 01.11. um 14:00 Uhr; Kiriat Bialik Sporthalle
mB-Jugend - SG Hermsdorf-Waidmannslust, 02.11. um 14:30 Uhr; 7. OG Romain Rolland, Place Moliere 4, 13469 Berlin
Alle anderen Mannschaften sind spielfrei.

 

Nikolausturnier für Jugendmannschaften

Freitag, den 31. Oktober 2014 um 10:14 Uhr

Schneeflocke gegen Zimtstern, Rudolph gegen Tannenbaum - diese Mannschaften werden am 6. Dezember 2014 beim Nikolausturnier antreten. Eingeladen sind alle Spielerinnen und Spieler von den Minis bis zur C-Jugend und natürlich ihre Eltern. Drumherum gibt es ein buntes Programm mit Weihnachtswichteln, Bastelecke, Waffeln, Glühwein und Kinderpunsch. Mehr erfahrt ihr über eure Trainer oder über die Einladung.

 

DKMS-Stadionfest am 25.10.2014

Montag, den 27. Oktober 2014 um 10:06 Uhr

Es war ein herbstlich-kühler Samstag im Stadion des BFC Preussen, an dem das lange vorher angekündigte Stadionfest zur Unterstützung der DKMS stattfand. Zwei gut aufgelegte DJs/Moderatoren führten von 12.00-18.00h durch das bunt gemischte Programm aus Musik-Acts, Kleinfeld-Turnier der Hertha-Altstars, der Preussen All-Starsund der Hans-Rosenthal-Elf, Tanzvorführungen und Auftritt einer Kampfsportschule. Getränkestände, Kuchenverkauf und Erbsensuppe mit Würstchen sorgten für das leibliche Wohl. Viele Verkaufsstände der Fan-Clubs des ECC Preussen und des BFC Preussen, der Kampfsportschule „Xin Wu Dao Men“ bildeten einen angemessenen Rahmen für diese Veranstaltung, organisiert durch Marco Lutz und seinen Helfern.

Im Mittelpunkt stand die DKMS mit ihrem Typisierungs-Stand, der auch reichlich frequentiert wurde. 74 Personen, die sich gemeldet und typisiert haben sind ein großer Erfolg – die DKMS-Mitarbeiter waren hoch zufrieden mit dem Ergebnis. Im Anschluß fand zum Abschluss noch eine Players-Party für alle Mitwirkenden statt. Dem Berichterstatter ist das Ende der Feierlichkeiten nicht bekannt, aber die Fussballer sind ja für ihre Partytauglichkeit berüchtigt.

Das Resumee der Veranstaltung war jedoch etwas ernüchternd was die Zuschauerzahl angeht. Trotz Plakatierungs- und Handzettelaktionen, Berichterstattung in verschiedenen Zeitungen waren nur 150 zahlende Zuschauer dabei. Hier zeigte sich das Dilemma dann sehr deutlich – immerhin 2 Mitglieder der Handballabteilung wurden gesichtet. Hier war wiedermal eine Möglichkeit sich im Verein zu präsentieren – aber verpasst!

Ernüchternd auch für die Mitglieder des Freundeskreises, die für die warme Verpflegung gesorgt haben. Da fallen einem doch wieder die Floskeln der Abteilungsleitung ein: „Frage nicht was der Verein für Dich tut … usw.“ Aber es wird bestimmt wieder die üblichen Ausreden geben, wie Ferien, verkaufsoffner Samstag und für unsere Hallensportler besonders geeignet, das kühle Wetter.

Alles in Allem ein gutes Ergebnis für die DKMS mit einer brauchbaren Spendensumme, jedoch einer etwas unglücklichen Aussendarstellung des Vereins.

Niki Poschmann

 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 54