- reset +
Home
Newsticker
+++ Spielerbörse eröffnet: "Kauf" deinen Lieblingsspieler oder deine Lieblingsspielerin!. +++

BFC Preussen 1894 e.V.

Spielberichte vom 11.10.2014 - 12.10.2014

Montag, den 13. Oktober 2014 um 23:05 Uhr

1. Männer  Verbandsliga
BFC Preussen - VfV Spandau   26:17 (11:11)

Torschützen: Matteo Werth 6/2, TH Pahlen und Max Bachmann je 5, Cem Tscherner 4, Patti Hanisch/Tim Henckel/Alex Barth/Dominik Groth/ Christopher Klopke/David Klein je 1

Weiße Weste bewahrt!
Die zweite Mannschaft hatte es vorgemacht und besiegte Spandau II im 15-Uhr-Spiel (Siehe Bericht unten). Die erste wiederum wollte um 17 Uhr gegen die erste Mannschaft von Spandau in der heimischen KBH nachziehen. Doch im Gegensatz zur Truppe von Peter Frank gelang es den Jungs um Micha Kruse nicht, den Grundstein für den schlussendlich klaren Sieg bereits in der ersten Halbzeit zu legen.
Dabei stand die Abwehr wie gewohnt sicher und ließ im ersten Durchgang 11 Gegentreffer zu. Doch den Angriffsbemühungen mangelte es zunächst an Kreativität und vor allem Präzision. So konnte man sich trotz einer zwischenzeitlichen 6:3 Führung nicht absetzten, geriet in Rückstand, konnte aber dank eines Treffers von TH Pahlen nach einem cleveren Anspiel von Dominik Groth direkt zum Pausenpfiff mit einem Unentschieden in die Kabine gehen.

Weiterlesen...

 

Stadionfest bei Preussen: Kampf dem Blutkrebs!

Freitag, den 10. Oktober 2014 um 16:29 Uhr

dkms plakat hochkant 2

Am 25. Oktober treffen sich hoffentlich alle aktiven Preussen und alle Fans im Preussen-Stadion beim großen Stadionfest. Das Fest hat einen ernsten Hintergrund: Es werden Knochenmarkspender gesucht und möglichst viele Leute sollen sich bitte testen lassen. Nebenbei kommen aber Sport und Spaß nicht zu kurz. Es wird Spiele, Vorführungen, einen Flohmarkt für Sportbekleidung und eine Versteigerung von Trikots und Fanartikeln geben. Mehr Infos demnächst.

 

Spielberichte vom 04.10.2014 05.10.2014

Montag, den 06. Oktober 2014 um 21:06 Uhr

Pokalspiele
1. Männer   BFC Preussen - SV Buckow   37:13 (14:12)   Preussen in der 3. Runde

Torschützen: Alex Barth 8, TH Pahlen/Matteo Werth/Nils Bannicke je 6, Patrick Hanisch/Max Bachmann je 4, Tim Henckel 2, Cem Tschirner 1

Diesmal aber wirklich: souveräner Auswärtssieg!
Von Anfang an konsequent in der Deckung und konzentriert im Angriff machte der BFC in der geräumigen Buckower Doppelstockhalle schnell klar, wer die Platte am Ende als Sieger verlassen wird. Aus der geschlossenen Mannschaftsleistung sind im Angriff der junge und energische Nils Bannicke und in der Abwehr Tim Henckel herauszuheben, der immer wieder leichte Ballgewinne generieren konnte. Ebenso machte Philipp Zwenke seine Sache über 60 Minuten sehr souverän und abgeklärt.
Die Buckower fanden im gesamten Pokalspiel kein Mittel gegen den von Henckel & Pahlen organisieren Abwehrriegel und so konnte im Gegensatz zum Spiel in Hellersdorf das Gegenstoßspiel über die volle Spielzeit durchgezogen werden, wobei trotz des teilweisen hohen Tempos die Fehlerzahl noch reduziert werden kann und sollte.
Ein sichtlich erkälteter TH Pahlen im Nachgang angesichts der mangelnden Chancenverwertung: "Besonders gefiel mir heute die Flügelzange Barth/Werth. Die Fans lieben einfach Matteos Leckerlis. Dennoch sollten wir die Kirche im Dorf lassen. Gegen Spandau müssen wir zwangsläufig mehr bringen, das muss uns bewusst sein."
Max Bachmann

Weiterlesen...

 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 52