BFC Preussen trauert um Manne Plötz

Mit Bestürzung haben wir erfahren, dass Manne Plötz am 24.4.18, gestorben ist. Es erscheint unglaublich, freute er sich doch noch wenige Tage zuvor mit der 1. Frauen über den Pokalsieg und mit der 1. Männer über den Titel des Vizemeisters. Nun müssen wir uns von unserem Ehrenvorsitzenden verabschieden. Mit ihm verlieren die Handballabteilung und der Verein eine über Jahrzehnte engagierte Persönlichkeit, die nicht zu ersetzen sein wird.

Die Preussen-Familie wird Manne Plötz nicht vergessen und dem Boss stets im Adlerhorst einen Ehrenplatz frei halten. Unser Beileid gilt seiner Familie.

Am 09.06.2018 findet in der Kiriat-Bialik Halle in Lankwitz eine Gedenkveranstaltung für Manne Plötz statt.

Sponsoren