Die FSJlerin stellt sich vor

melina 200 

Mein Name ist Melina Topp, ich bin 19 Jahre alt und lebe in Berlin Neukölln.
Ich habe diesen Sommer mein Abitur erfolgreich bestanden und mich dazu entschieden erst einmal ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren um mich ein wenig zu orientieren.
Da ich selber seit knapp 12 Jahren Handball spiele, habe ich mich bei der Berliner Sportjugend beworben und bin auf meinen Wunsch zum BFG Preussen gekommen.

Ich freue mich sehr, dass ich den Verein das gesamte nächste Jahr, mit meinem Einsatz und meiner eigenen Erfahrung, schon im frühen Alter in einem Sportverein gewesen zu sein, unterstützen darf.

Weiterlesen: Die FSJlerin stellt sich vor

Neue Eintrittspreise in der Saison 2016/2017

Am kommenden Samstag findet der erste große Heimspieltag statt und ab diesem Tag gelten unsere neuen Eintrittspreise. Viele Vereine handhaben es bereits so und ab dieser Saison sind wir ebenfalls durch gestiegene Kosten gezwungen, von allen Besuchern Eintritt zu nehmen. Vereinsmitglieder zahlen aber in jedem Falle nur den ermäßigten Preis.
Darüber hinaus wird es auch wieder Dauerkarten geben, an einzelnen Spieltagen auch Tageskarten. Die jeweiligen Preise und Kombinationen erfahrt ihr an der Tageskasse.

Hier die Preise im Überblick:

Mannschaft Normalpreis   Ermässigt
1. Männer / 1. Frauen    5,00  Euro   3,00  Euro
2. Frauen    3,00  Euro   1,50 Euro
mA-Jugend    4,00 Euro   2,00 Euro
Tageskarten    6,00 Euro   4,00 Euro



Ein Rückblick der besonderen Art - über zwei Jahrzehnte Erfolgshandball bei den Preussen.

Die Saison 2015/2016 ist Geschichte, Zeit für einen kurzen Rückblick auf die erfolgreichsten Jahre der Preussen-Handballer seit ihrer Gründung 1927. Wir erinnern uns, seit 1989 ist der Preussenadler auf Höhenflug und steht unter den TOP-3 in der Berliner Handballszene. Das hat er auch in der abgelaufenen Saison wieder unter Beweis gestellt. Waren es in den Jahren 1989 – 2010 in erster Linie die 1. Männer und die Leistungsjugend die unter leidenschaftlicher Führung des BOSSES, für Furore sorgten als sie aus den Niederungen der Berliner Handballklassen von Meisterschaft zu Meisterschaft und Aufstieg zu Aufstieg eilten und die 1. Männer diesen Durchmarsch 1999 mit dem Titel Berliner Meister krönten und am Ende des Jahrtausends noch den Titel „Berliner Pokalsieger“ gegen die Füchse Berlin, in den Lankwitzer Adlerhorst holten...

Weiterlesen: Ein Rückblick der besonderen Art - über zwei Jahrzehnte Erfolgshandball bei den Preussen.

Sponsoren