Spielberichte vom 09.03.2018 - 10.03.2018

1. Männer    Pokal Viertelfinale

BFC Preussen – Turnsport 11
Turnsport nicht angetreten, Preussen im Halbfinale


1. Frauen    Pokal Viertelfinale
BFC Preussen – Pfeffersport    28:23 (13:12)     Preussen im Halbfinale

Leider kein Spielbericht

Halbfinal- und Finalspiele (Final Four) am 21./22.4.2018


SPIELBERICHTE Liga
wA-Jugend    Verbandsliga A Rückrunde

BFC Preussen  – Pfeffersport   41:21 (22:12)

Torwart: Corinna Stößel;  Feldspieler: Sara Rinke (11), Vanessa Stößel (11), Alina Blutke (7), Jaimee Omorowa (5), Hacer Ceylan (2), Kiara Buchholz (2), Nursemin-Asli Attar (1), Leonie Vogelsang (1), Gina-Katharina Fechner (1), Johanna Hermandung, Malin Albrecht und Melissa Marweld

Berliner Meister 2018!!! Ungeschlagen!
2:42 … Was ne Packung. 2:42 war der Endstand zu Beginn einer Reise, die stetig in eine Richtung führte. Mit 40 Toren Unterschied verloren die noch ganz jungen Preussen Küken ihr allererstes Pflichtspiel im Berliner Handballnest vor 5 Jahren und nur wenige (wirklich wenige) ahnten, wohin sie der Weg bringen würde. Nun steht man ungeschlagen und mit deutlichem Abstand an der Spitze und darf den Salatteller des Verbandes in die Höhe strecken.
Am Anfang war es eine „nette“ (= unglaublich nervenzehrende) Nebenbeschäftigung für den Übungsleiter, der mit den Damen des Vereins bereits den Wochenplan bis an die Grenzen gefüllt bekommen hatte. Als es vor einem Jahr dann jedoch hieß, das Fundament für die nächsten Jahre zu rüsten, dem 4. Liga-Leben den Rücken zu kehren und den Schritt gänzlich Richtung Jugendhandball zu gehen, gab es keinen Zweifel daran, dass die Küken den Willen und die Energie mitbringen würden, alles für diesen Weg zu leisten. Dennoch stand vor der Saison ein großes Fragezeichen hinter den konkreten Zielen der Mannschaft, da niemand wirklich einschätzen konnte, was an Qualität in der Liga auf die Adler wartet.
Die Hinrunde zeigte erste Ansätze von dem, was das Team im Stande war zu leisten und in der Rückrunde gab es kein Halten mehr, der Turbo zündete und mit viel Leidenschaft und Engegement hat das Team sich stets weiterentwickelt und konnte in den Spitzenspielen gegen Narva, Tegel und Spandau die Gegner an die Wand spielen. Hungrig bis zum letzten Spieltag wurde der Titel erzwungen und die Küken können ihre erste Goldmedaille verdient in die Vitrine stellen.
Allen Spieler ein herzliches Dankeschön für eine fantastische Saison. Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützt haben, Dirk Herrmanndung für seine Hilfe an der Anzeige, allen Eltern, die das Gejammer über den strengen Trainer und das viele Training ertragen mussten und trotzdem bei allen Spielen mit einem Lächeln in die Hände klatschten und besonders Familie Vogelsang für die persönlichen Pokale am letzten Spieltag. Wir verabschieden Jaimee „Maggie“ Omorowa und Gina Fechner in den Frauenhandball sowie Melissa und Malin, die uns bis zum letzten Training mit ihrem Einsatz unterstützt haben. Die Qualifikation für die Ost-See-Spree Liga steht vor der Tür und die Mannschaft ist bereit, sich der neuen Aufgabe zu stellen. In der kommenden Saison wird eine intensive und enge Zusammenarbeit mit der 1.Frauen dann die Weichen für die Zukunft stellen, um den Adlerhorst noch in einigen Jahren mit Frauenpower begeistern zu können.
Sven Plötz

Stand: Platz 1   Punkte:  14:0   Tore: 230:121


mC-Jugend   Stadtliga B
BFC Preussen – SG Rotation Prenzlauer Berg III   25:9 (12:4)

Leider kein Spielbericht

Stand: Platz 3   Punkte: 28:10   Tore: 379:295


mD-Jugend    Bezirksliga A  Rückrunde
BFC Preussen – SV Buckow   11:10 (6:5)

Leider kein Spielbericht

Stand:  Platz 6   Punkte: 2:6   Tore: 38:62

Sponsoren