Spielberichte vom 28.04.2018 - 29.04.2018

1. Männer    Verbandsliga   
Preussen ist Berliner Meister und steigt auf in die Oberliga Ostsee-Spree

BFC Preussen – BSV 92   31:32 (15:17)

Tor: Marvin Rothe, Julien Groenendijk. Feld: Patrick Hanisch (7), Maximilian Bachmann, Frederic Nitzsche (je 6), Thiemo Lautz (5), Lionel Baensch (3), Aron Rogmann (2), Thomas Pahlen, Tobias Erdmann (je 1), Mark Dittmann.

Samstag später Nachmittag, zu Gast beim BSV 92. Die Stimmung getrübt, durch die traurige Nachricht dieser Woche, startete das Spiel mit einer Schweigeminute, unsere Adler trugen ein schwarzes Band zu Ehren von Manne, unserem Boss.
Zur ersten Halbzeit gibt es nicht viel zu berichten. Die sonst so kompakte Abwehr lies sich all zu oft durch Wackler und Würfe aus der zweiten Reihe auseinanderreißen und bescherte dem BSV sehr leichte Tore. Im Angriff verdaddelten wir eine Menge, glücklicherweise ging noch so viel rein, dass es zur Halbzeit nur 17:15 für den BSV stand.


Wer nun dachte, dass kann ja nur besser werden hatte sich leider geirrt. Die zweite Halbzeit lief leider genau so weiter, hinten zu viel zugelassen und vorne zu viel ausgelassen. So stand es in der 7. Minute der zweiten Halbzeit 21:17 für BSV. Irgendwie gaben sich die Adler einen Ruck und konnten zur 47, Minute den Ausgleich 24:24 erzielen. Dieses kurze Aufflammen hielt leider nicht die restliche Spielzeit an und die Akteure verließ wieder die Motivation. So gewann der BSV 92 das Spiel mit 32:31. Schleife drum und abhaken.
Dirk Nitzsche

Stand:  Platz 1   Punkte:  35:5   Tore:545:433


1. Frauen    Oberliga Ostsee-Spree   
Preussen ist Oberligameister

BFC Preussen – SG OSF Berlin   34:33 (23:18)

Leider kein Spielbericht

Stand:  Platz 1   Punkte: 38:2   Tore: 544:445


2. Männer     Landesliga
BFC Preussen  – SG FES   34:27 (20:14)

Leider kein Spielbericht

Stand: Platz 7   Punkte: 18:22   Tore: 541:546


2. Frauen      Verbandsliga
BFC Preussen – SG FES   19:17 (7:9)

Torhüter: Andrea Winkelmann, Anne Skrzypczak.

Feldspieler: Christin Schnitzer (6), Victoria Obermann (3), Kirstin Friese, Konstandina Isaakidis und Michaela Hofmann (je 2), Kirsten Helbig, Antonia Lukowsky, Jessica Fischer und Cynthia Sänger (je 1), Maya Buchholz, Friederike Ewert, Charleen Grunwald.

Am vergangenen Samstag hatten wir unser letztes Heimspiel, der Rückrunde, im Adlerhorst. Unser Gegner war SG FES, gegen die wir uns in der Hinrunde mit 18:16 geschlagen geben mussten. Das wollten wir nicht so einfach auf uns sitzen lassen und uns auf jeden Fall revanchieren. Dafür haben wir uns Unterstützung von den 1. Frauen geholt, hier nochmal im Namen aller ein riesen Dankeschön und auch an die Fans die uns so zahlreich angefeuert haben.

Wir mussten von Anfang an mal wieder feststellen das wir viel zu nett zu unseren Gegner waren, währenddessen wir, so gut wie in jedem Angriff, gefoult wurden, egal ob durch schubsen oder schlagen, waren wir einfach zu lieb. So ging nach 13 Minuten das Spiel für unsere Rechtsaußenspielerin zu Ende, nach dem sie gefoult wurde und das Spielfeld verletzt verlassen musste. Doch davon haben wir uns nicht abschrecken lassen und bis zur 60. Minute immer weiter gekämpft. In der Halbzeit stand es 7:9, doch durch taktisch gute, motivierende Worte unseres Trainers und unseren Zusammenhalt + Zusammenarbeit mit der 1. starteten wir in die 2. Hälfte und kämpften jeden Angriff um Angriff und erlangten somit einen Sieg (19:17) und holten uns die 2 Punkte nach Hause. Wir haben auf jeden Fall durch dieses Spiel wieder an Erfahrung gewonnen, bemerkt was wir zukünftig besser machen können und auf jeden Fall gemerkt wie wichtig es ist, in einem Team so gut zusammenzuhalten, wie wir es machen. Egal ob auf dem Feld oder auf der Bank.

Stand: Platz 8   Punkte: 16:18   Tore: 340:343


3. Frauen    Stadtliga A   
Preussen steigt auf in die Landesliga

BFC Preussen – Neuköllner Sportfreunde   20:16 (8:9)

Leider kein Spielbericht

Stand: Platz 1   Punkte: 23:3   Tore: 286:202


Saison beendet

wA-Jugend    Verbandsliga A Rückrunde
Preussen ist Berliner Meister und spielt die Oberliga-Qualifikation
Endstand:  Platz 1   Punkte:  14:0   Tore: 230:121


mB-Jugend    Stadtliga
Endstand:   Platz 4   Punkte: 13:11   Tore: 231:260


mC-Jugend   Stadtliga B
Endstand:   Platz 4   Punkte: 28:12   Tore: 403:322


mD-Jugend    Bezirksliga A  Rückrunde
Endstand:  Platz 6   Punkte: 2:8   Tore: 45:73

Sponsoren