Spielberichte vom 12.05.2018 - 13.05.2018

1. Männer    Verbandsliga
BFC Preussen – TSV Rudow   36:24 (17:11)

Tor: Marvin Rothe, Julien Groenendijk.
Feld: Maximilian Bachmann (13); Paul Bachmann (7); Mark Dittmann (4); Thiemo Lautz, Thomas Pahlen (je 3); Patrick Hanisch, Tobias Erdmann (je 2); Philipp Klein; Frederic Nitzsche (je 1); Lionel Baensch.       

Letzter Spieltag der Saison, die Adler wollten für die Fans im letzten Spiel nochmal alles raushauen. Der Adlerhorst war sehr gut gefüllt, also konnte das Spiel beginnen. Der Anpfiff ertönte und schon lagen die Gäste nach 3 Minuten mit 1:4 vorne. Donnerwetter da hatten wir ganz schön Federn gelassen. Einmal kurz geschüttelt, sich auf das wesentliche konzentrieren und die Aufholjagd ging los. Wie hätte Manne gesagt? „Der Adler breitete seine Flügel aus und ...“. Das fokussierte Spielen machte sich bezahlt, so dass wir in der 9. Minute den Ausgleich zum 6:6 erzielten. Ab diesem Zeitpunkt ließen unsere Männer keinen Zweifel mehr daran, wer der Herr im Adlerhorst ist, und setzten sich Tor um Tor weiter ab.
So ging man mit einer komfortablen Führung von 17:11 zum Pausentee.
Aus der Pause zurück, knüpften alle an die Leistung der ersten Halbzeit an. Der TSV versuchte alles, aber es war kein dauerhaftes Herankommen möglich. Auf ein Tor der Gäste folgten zwei Tore der Adler. Selbst die starke Leistung des Schlussmannes Jeremy konnte nichts daran ändern, dass die Punkte Heute im Adlerhorst bleiben. Alles in allem durften die Zuschauer ein ansprechendes und schnelles Handballspiel genießen, welches die Adler klar mit 36:24 gewannen. Die Rudower hatten sicherlich nicht mit einem leichten Sieg gerechnet, aber bestimmt auch nicht mit so einem klaren Ergebnis.


Rückblickend auf eine erfolgreiche Saison, erhielten wir noch die Meisterschale und die Medaillen vom HVB-Vertreter und konnten dann in der Oase beim Grillen und dem ein oder anderen Bier diesen Erfolg nochmal richtig feiern. Tolle Saisonleistung, bis zum Herbst in der Ostsee- Spreeliga.
Dirk Nitzsche

Endstand:  Platz 1  Punkte:  39:5  Tore:  617:487       

Preussen ist Berliner Meister und steigt auf in die Oberliga Ostsee-Spree  
 
 
 
2. Männer     Landesliga   
BFC Preussen – TSV Rudow II  32:17 (18:7)
 
Leider kein Spielbericht
 
Endstand:  Platz 6  Punkte:  21:23  Tore:  601:591          
 
           

Sponsoren