Informationen für die Gastmannschaften in der Kiriat-Bialik-Halle

  1. Bitte bringt eine vollständig ausgefüllte Anwesenheitsliste für eure Mannschaft inkl. Betreuer mit (Datum, Vorname, Nachname, Mobilfunknummer, vollständige Anschrift, Emailadresse und ungefähre Anwesenheitszeit). Gebt diese dem Trainer der Heimmannschaft.
  2. Kabinen und Duschen sind grundsätzlich nutzbar. Jede Kabine hat eine unterschiedliche Kapazität (idR 5-6 Pers.). Bitte nehmt eure Sachen mit in die Halle, sodass die Mannschaften des Folgespiels auch die Kabinen nutzen können. Sowohl Spieler als auch Betreuer müssen die Halle mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten. Für die Zeit des Spiels inkl. Aufwärmen kann darauf selbstverständlich verzichtet werden. Ggf. müssen Spieler ca. 200m von den Kabinen zur Halle laufen (entsprechende Bekleidung und Schuhwerk für den Außenbereich sind mitzubringen).
  3. Zuschauer sind grundsätzlich erlaubt (max. 49 Personen insgesamt). Bei Spielen unterhalb der OSL sollte diese Grenze unproblematisch sein. Zuschauer müssen sich am Eingang digital (Anleitung hängt überall an der Halle) oder analog in eine Anwesenheitsliste eintragen. Die Zuschauer sollten die Halle nach Abpfiff zügig verlassen, sodass die Zuschauer des Folgespiels ausreichend Plätze in der Halle haben.
  4. Bei OSL Spielen ist eine vorherige Anmeldung sinnvoll, um einen Platz zu bekommen. Diese erfolgt per Mail an . Diese muss spätestens 5 Tage vor Spielbeginn erfolgen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Gastvereine gilt hier eine maximale Zuschauerzahl von 9 Personen.
  5. Zuschauer müssen im Gebäude dauerhaft eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Der Abstand von 1,5m ist einzuhalten. Die Sitz- und Stehplätze sind markiert.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Hanisch
Abteilungsleiter

Sponsoren