Einführung digitaler Pass zu Saison 2019/20

An alle Spielerinnen und Spieler des BFC Preussen:

In den kommenden Monaten müssen die Vereine für ihre Spieler und Spielerinnen Bilder für einen digitalen Pass im System hochladen.
Die Bilder können per Handy erstellt werden. Es wird eine Fotodatei als jpg- oder png-Datei benötigt. Bitte verwendet, wenn möglich, keine eingescannten Fotos. Das Foto darf die max. Größe von 3 MB und 3000 x 3000 Pixel nicht überschreiten. Am besten macht man selbst, der zuständige Trainer oder die Eltern mit dem Handy von jedem Spieler/jeder Spielerin ein Portraitfoto.

Das Gesicht der Person muss auf dem Foto gut zu erkennen sein. Alte Fotos (aus Kindertagen) oder Fotos, bei denen die Personen nicht eindeutig zu erkennen sind, gelten als nicht hochgeladene Bilder.

Bitte schickt dieses Foto mit der Benennung „Nachname_Vorname“ an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wo stimmt der/die Spieler/in dem Hochladen seines Bildes zu?
Dem hat er schon zugestimmt, als er eine Spielberechtigung beantragt hat.

Was passiert, wenn ein/e Spieler/in mit dem Hochladen des Bildes nicht einverstanden ist?
Folglich ist der Spielausweis nicht gültig und der/die Spieler/in hat keine Spielberechtigung!

Wichtig für alle Trainer und Betreuer: Bereits ab dem 01.04.2019 ist das Hochladen von Bildern bei allen neuen Passanträgen Pflicht.

Sponsoren