Spielberichte vom 18.03.2023 - 19.03.2023

1. Männer   Oberliga Ostsee-Spree
BFC Preussen – Ludwigsfelder HC   26:31 (15:19)

Tor: Flo Bartsch und Jan Heinze; Feld: Matti Spengler (6), Marius Wessel (5), Jurek Frank (4), Moritz Weber (3), Lio Bänsch (3), Paul Otto (2), Finn Malek (1), Robin Spickers (1), Thiemo Lautz (1), Cedrik Ostach und Nils Bannicke

Dritte Niederlage in Folge – Preussen unterliegt in Ludwigsfelde
Im Spiel in Ludwigsfelde waren wir nach den letzten Wochen eher in de Außenseiterrolle. Patrick Hanisch fehlte verletzungsbedingt. Ansonsten war die Kadersituation recht entspannt.
Zum Spiel: Das Spiel startete auf hohem Niveau. Auf beiden Seiten dominierte hohes Tempo und die Angriffsreihen konnten oft erfolgreich abschließen. Erstmalig nach dem 10:10 verloren die Preussen an Boden. Trotz einer guten Abwehr gelang es den Ludwigsfeldern immer wieder erfolgreich abzuschließen. Da der eigene Angriff einige erste Fehler zeigte und einige Zeitstrafen hinzukamen, gerieten wir in Rückstand (10:14). Letztendlich sollte dieser Vorsprung spielentscheidend sein. Wir sind im Verlauf des Spiels nicht mehr in Schlagsdistanz gekommen. Halbzeitstand: 19:15 für Ludwigsfelde.
Im zweiten Abschnitt stand die Abwehr nun aggressiver und besser. Leider ließen wir im Angriff aber einige Chancen liegen. Der Rückstand pendelte zwischen 3 und 5 Toren. Irgendwann näherte sich dann das Spiel dem Ende, ohne dass wir noch näher rankommen konnten. Endstand: 31:26!
Fazit: Das Team hat eine deutliche Leistungssteigerung zeigen können. In den letzten Wochen sind aber einige Automatismen und Selbstverständlichkeiten abhanden bekommen. So bekommen selten alles zur selben Zeit zusammen. Funktioniert die Abwehr besser, klappt es im Angriff nicht so gut. Oder umgekehrt. So kann es nicht zum Sieg bei solch einem Spitzengegner funktionieren. Schade….
Alex Schwabe

Stand: Platz 6   Punkte: 26:20   Tore: 631:618


1. Frauen   Oberliga Ostsee-Spree
BFC Preussen – HSG Neukölln   28:28 (13:14)

Am 18.03.23 waren unsere Adlerdamen bei den Magic Girls Neukölln zu Gast. Das dies eine spannende Partie werden würde, ließ das Pokalspiel (04.03.2023), das die Adlerdamen mit einem Tor gewannen, erahnen.  
Die Partie startete auf Augenhöhe, sodass es in der 17. Minute 7:7 stand. Kurzzeitig gelang es den Damen aus Neukölln sich einen 2-Tore-Vorsprung in der 21. Minute zu erarbeiten. Die Adler erzielten jedoch Ausgleichstreffer, durch ein gutes Zusammenspiel und Druck im Angriff. Schlussendlich ging es in die Kabine jedoch mit einem Tor Rückstand (14:13).  
Den Preussendamen gelang es in der zweiten Halbzeit leider nicht in Führung zu gehen. Dies lag unter anderem an mehreren vergebenen Torchancen. Auf der Anzeigetafel war in der 55. Minute eine Führung von 27:24 für die Gastgeber zu erkennen. Die Adler haben jedoch nicht die Köpfe hängen lassen und konnten durch ein Tor ihrer Flügelflitzer und guten Durchbrüchen der Rückraumspielerinnen noch die entscheidenden Ausgleichstreffer erzielen. Somit trennen sich die beiden Mannschaften mit einem 28:28.
Lea Malchow

Stand: Platz 7   Punkte: 19:21   Tore: 613:575


2. Männer  Stadtliga C
BFC Preussen – TSV Rudow II

Das Spiel endete 34:25 für Preussen, wurde aber wegen des Einsatzes eines nicht teilnahmeberechtigten Spielers gegen Preussen gewertet.

Stand:  Platz 1   Punkte: 18:4   Tore: 310:252              


3. Männer    Bezirksliga A
BFC Preussen – SG FES II

Spiel verlegt, noch kein neuer Termin

Stand: Platz 6   Punkte: 13:15   Tore: 388:417


mA-Jugend   Verbandsliga
BFC Preussen – SG AC/Eintracht Berlin   47:30 (21:13)

Tor: Tobias
Feld: Moritz (6), Malte (6), Said, Julien (2), Lennard (7), Freddie (9), Victor (5), Steini (5), Leander (3), Justus (4)

Schützenfest
Zu Gast beim anderen Nachrücker aus der Landesliga wollten die Adler den nächsten Auswärtssieg klarmachen. Bis auf Kai – verreist – in der aktuell möglichen Bestbesetzung gings los. Zuerst ließen die Preussen ein paar Chancen aus, die Gastgeber trafen aus etwas ungewöhnlichen Spielsituationen und so dauerte es bis zur 12. Spielminute, ab der sich die Preussen dann absetzen konnten. Da Steini doch etwas angeschlagen war, nahm Freddie den Platz am Kreis ein. Mit unermüdlichem Einsatz und gut gefüttert von den Rückraumspielern war er am Ende mit 9 Buden unser Torschützenkönig.
In der ziemlich warmen Halle wurde munter durchgewechselt. Dabei gab es auch keinen Bruch, wenn unsere B-Jugend den Rückraum für sich hatte. So haben Moritz und Malte am Ende jeder ihre 6 Tore erzielt. Schade, dass Said nicht auch sein Tor erzielen konnte. Dafür war Justus nach ausgestandener Verletzung erfolgreich. 4 Tore bei 4 Versuchen und bei einem den Gegenspieler noch schön ausgetanzt, das war doch mal was.
Zum Spiel lässt sich wenig berichten. Die Adler erzielten ihre Tore mit cleverem und ausgereiftem Spiel, mussten dabei aber auch nicht an ihre Grenzen gehen. In der Deckung ließ man sich etwas einschläfern und verschaffte auch Tobi im Tor Gelegenheit sich auszuzeichnen, was er dann auch tat. Ein gutes Spiel von ihm. Einzig der Gegner mit der Nummer 10 konnte ein ums andere Mal seine Rückraumwürfe im Tor der Preussen unterbringen. Hier ist das Blockverhalten wohl der nächste Trainingsinhalt.
So ab der 40. Minute erlahmte die Gegenwehr der tapferen Gastgeber. Die Jung-Adler erzielten ihre Tore zunehmend über die 2. Welle und taten etwas für ihr Torverhältnis. Am Ende ein spektakuläres Ergebnis inkl. einiger potenzieller Getränkelieferungen – 2min wegen Meckerns (Schiedsrichter !!!), 30. Tor, 40. Tor – da müsste was kommen.
Dann mit frischem Selbstbewusstsein am Samstag zu Spandau – in der Form sollte da was machbar sein.
Jens Jörke

Stand: Platz 6   Punkte: 6:18   Tore: 302:330


mC-Jugend   Landesliga
BFC Preussen – Z 88

 Spiel verlegt, noch kein neuer Termin

Stand: Platz 5   Punkte: 12:10   Tore:  320:290


mD-Jugend I   Verbandsliga RR
BFC Preussen – SG Narva Berlin   36:37 (19:23)

Leider kein Spielbericht

Stand: Platz 8   Punkte: 3:9   Tore: 167:192


mD-Jugend II   Stadtliga A RR
BFC Preussen – BSG Fernsehelektronik   20:16 (15:12)

Leider kein Spielbericht

Stand:  Platz 7   Punkte: 2:8   Tore:  50:87


mE-Jugend II  Staffel D2   Leider kein Bericht vom Staffelspieltag


mF-Jugend  Staffel A2   Leider kein Bericht vom Staffelspieltag

Sponsoren
Logo 30 Jahre Koch vertikal Hg hell 600
schwergenz
erbel
hochC Landschaftsarchitekten - Landschaftsarchitektur aus Berlin
behrens
11 0916 lc altstadthafen 4c
20230827 144517
BS RGB high
Dellentechnik
fahr jessica cmyk