An ALLE Mitglieder des BFC Preussen / Handballabteilung

Liebe Preussen-Familie,
die letzten Tage waren sowohl für uns als Verein als auch für jeden einzelnen von uns persönlich sehr turbulent.
Die aktuelle Lage rund um das Corona Virus entwickelt sich sehr dynamisch, sodass es nahezu unmöglich ist, Aussagen mit weitem Blick in die Zukunft treffen zu können. Dennoch möchten wir euch zumindest mal einen Überblick über die aktuellen Ereignisse und Maßnahmen im Hinblick auf unseren Lieblingssport geben:
Am 12.03.2020 erreichte uns die E-Mail des HVB, dass der Spielbetrieb in Berlin und der Ostsee-Spree-Oberliga mit sofortiger Wirkung ausgesetzt wird. Der Sinn und Zweck dieser Maßnahme ist es, die Ausbreitung des Corona Virus durch Minimierung der zwischenmenschlichen Kontakte zu verlangsamen. Aus diesem Grund haben wir als Abteilungsleitung beschlossen, ebenso den Trainingsbetrieb vorerst einzustellen.
Am  13.03.2020  veröffentlichte  der  DHB  eine  Erklärung  zur  Corona-Krise.  Gemäß  dieser  Erklärung  wird  der Spielbetrieb im gesamten Bundesgebiet mindestens bis zum 19.04.2020 ausgesetzt. Dies umfasst sämtliche Ligen aller Altersklassen.
Gemäß der „Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS CoV-2 in Berlin“ vom 14.03.2010 ist der Betrieb in allen Sportstätten in Berlin mindestens bis zum 19.04.2020 untersagt. Somit findet mindestens bis zu diesem Zeitpunkt weder Training- noch Spielbetrieb statt.
Aktuell diskutieren die Handballverbände das weitere Vorgehen. Im Grunde sind alle Varianten denkbar. Es besteht zwar grundsätzlich die Möglichkeit, den Spielbetrieb wieder aufzunehmen, nach aktuellem Stand der Lage ist dies aber  sehr  unwahrscheinlich.  Im  Falle  des  vorzeitigen  Endes  der  Saison  19/20  müssen  natürlich  diverse spieltechnische Konsequenzen geklärt werden, so z.B. die Auf- und Abstiegsregelungen der einzelnen Ligen.
Wir bitten euch um Geduld. Wir werden euch über eure Trainer, die sozialen Netzwerke und unsere Homepage über die Geschehnisse auf dem Laufenden halten. Wer dennoch Fragen hat, kann sich natürlich jederzeit bei uns melden.
Wir freuen uns sehr darauf, euch alle baldmöglichst im Adlerhorst wiederzutreffen. Bis dahin haltet euch fit und passt auf euch auf!

Eure Abteilungsleitung
15.03.2020

 
 

Sponsoren