Preussen-Casino mit neuer Bewirtschaftung

Am 01.10.2021 hat die neue Sportsbar beim BFC Preussen eröffnet. Mit frischem Ambiente und neuen Mitarbeitern wollen die neuen Pächter das alte Casino wieder zum Treffpunkt aller Preussen und deren Freunde machen.

PHOTO 2021 10 02 09 36 53 klein  PHOTO 2021 10 02 09 36 55 klein

Wir wünschen ihnen dabei viel Erfolg und hoffen, dass die Mitglieder die Angebote wahrnehmen werden.

Online Workout beim BFC Preussen

Der Lockdown zwingt uns alle, andere Wege zu gehen. Wir hoffen, dass es allen den Umständen entsprechend gut geht und dass ihr und eure Angehörigen gesund seid und bleibt!

Allen Mitgliedern bieten wir ab sofort ein online Workout an. Jeden Montag und Donnerstag um 19 Uhr werden immer wieder neue oder wiederkehrende Tutoren ein umfangreiches Training anbieten und euch handballspzifische Kraftübungen vermitteln.

Wir planen aktuell, dieses Training über die Video-Meeting Plattform Zoom zu realisieren. Da es aktuell Beschränkungen des Anbieters von 40 Minuten gibt, bitten wir euch nach Ablauf dieser Zeit dem Meeting erneut beizutreten.

Haben wir euer Interesse geweckt?

Dann meldet euch bei eurem Trainer oder bei:

Tim Henckel
Trainer 3. Frauen und 2. Männer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 175 25 68 077
 

Der Link zum Zoom-Meeting wird tagesaktuell in unserer WhatsApp-Gruppe geteilt.

Bleibt alle gesund und wir sehen uns beim nächsten Workout!

Am Donnerstag, den 19. November, wird Jana Morawitz (29, 3. Frauen) das Training leiten. Sie spielt seit 2012 beim BFC Preussen und kommt ursprünglich aus Schleswig-Holstein. Dort hat sie den Fitnesstrainerschein und auch Erfahrungen als Trainerin gemacht.

Anmeldung zu Spielen der Oberliga Ostsee-Spree

Der BFC Preussen freut sich, dass Zuschauer*innen bei den Spielen der kommenden Saison erlaubt sind.Wir bitten alle, sich an die Hygieneregeln zu halten.

Da die Zahl der Plätze wegen der Pandemie-Auflagen eingeschränkt ist, müssen sich Fans zu den Spielen der Oberliga Ostsee-Spree anmelden. Bitte schickt eure Anmeldung eine Woche vor Spielbeginn an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihr bekommt eine Bestätigung, ob ihr kommen könnt oder ob die Halle bereits voll besetzt ist.

Achtung: Wenn zwei Oberliga-Spiele nacheinander angesetzt sind, braucht es für beide Spiele eine gesonderte Anmeldung! Zwischen den Spielen müssen alle Zuschauer*innen die Halle verlassen.

Für OSL-Spiele zahlen ausnahmslos alle Zuschauer*innen den vollen Eintrittspreis. Es gibt keine Kombitickets, Dauerkarten oder Rabatte für Mitglieder. Erwachsene zahlen 5,00 Euro, ermäßigte Tickets kosten 3,00 Euro.

Beim Eintreffen in der Halle müsst ihr euch registrieren (Vor- und Familienname, Telefonnummer, vollständige Anschrift ODER E-Mail Adresse, ungefähre Anwesenheitszeit).

Corona-Lockdown (2)

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Unterstützer!

Seit dem 2.11. befinden wir uns zum 2. Mal in diesem Jahr in einem Lock-Down. Die Sportämter haben alle öffentlichen Sportanlagen bis Ende November geschlossen. Daher müssen auch wir die vereinseigene Sportanlage an der Malterser Str. komplett geschlossen halten.

Der Vorstand steht in ständigem Kontakt mit den Abteilungsleitern und stimmt mit diesen das weiter Vorgehen ab.

Wir hoffen, dass wir spätestens im Januar wieder einen geregelten Trainings- und Spielbetrieb durchführen können. Eure Trainer und Betreuer werden euch regelmäßig informieren.

Je konsequenter wir bei der Umsetzung der Regeln sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit auf eine baldige Normalisierung.

In diesem Zusammenhang möchten wir auch darauf hinweisen, dass unsere traditionelles Adventssingen leider auch nicht stattfinden wird. Auch hier hoffen wir, im nächsten Jahr unter normalen Umständen wieder diese Veranstaltung durchführen zu können.

Bitte denkt immer daran, passt auf euch und eure Freunde auf und bleibt alle Gesund!

Nikolai Poschmann

Vize-Präsident BFC Preussen

Informationen für die Gastmannschaften in der Kiriat-Bialik-Halle

  1. Bitte bringt eine vollständig ausgefüllte Anwesenheitsliste für eure Mannschaft inkl. Betreuer mit (Datum, Vorname, Nachname, Mobilfunknummer, vollständige Anschrift, Emailadresse und ungefähre Anwesenheitszeit). Gebt diese dem Trainer der Heimmannschaft.
  2. Kabinen und Duschen sind grundsätzlich nutzbar. Jede Kabine hat eine unterschiedliche Kapazität (idR 5-6 Pers.). Bitte nehmt eure Sachen mit in die Halle, sodass die Mannschaften des Folgespiels auch die Kabinen nutzen können. Sowohl Spieler als auch Betreuer müssen die Halle mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten. Für die Zeit des Spiels inkl. Aufwärmen kann darauf selbstverständlich verzichtet werden. Ggf. müssen Spieler ca. 200m von den Kabinen zur Halle laufen (entsprechende Bekleidung und Schuhwerk für den Außenbereich sind mitzubringen).
  3. Zuschauer sind grundsätzlich erlaubt (max. 49 Personen insgesamt). Bei Spielen unterhalb der OSL sollte diese Grenze unproblematisch sein. Zuschauer müssen sich am Eingang digital (Anleitung hängt überall an der Halle) oder analog in eine Anwesenheitsliste eintragen. Die Zuschauer sollten die Halle nach Abpfiff zügig verlassen, sodass die Zuschauer des Folgespiels ausreichend Plätze in der Halle haben.
  4. Bei OSL Spielen ist eine vorherige Anmeldung sinnvoll, um einen Platz zu bekommen. Diese erfolgt per Mail an . Diese muss spätestens 5 Tage vor Spielbeginn erfolgen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Gastvereine gilt hier eine maximale Zuschauerzahl von 9 Personen.
  5. Zuschauer müssen im Gebäude dauerhaft eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Der Abstand von 1,5m ist einzuhalten. Die Sitz- und Stehplätze sind markiert.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Hanisch
Abteilungsleiter

Sponsoren